French
Online Bookshop Home
www.oecd.org
https://twitter.com/OECD_Pubs   http://www.facebook.com/OECDPublications   http://www.youtube.com/oecdilibrary   http://www.linkedin.com/groups/OECD-Publications-4645871  
Login  |   Your account  |   Bookshelf  |   View Shopping Basket Help
Search  for   in 
  Search Tips   •   Advanced Search
You are in > OECD Bookshop > Publication Page
Back

OECD-Wissenschafts-, Technologie- und Industrieausblick 2010
OECD Publishing , Publication date:  25 May 2011
Pages: 300 , Language: German
Version: E-book (PDF Format)
ISBN: 9789264112452 , OECD Code: 922010055E1
Price:   €35 | $49 | £31 | ¥4500 | MXN630
Availability: Available
Add to basket Look inside Email-it    

Other languages:  French (Available) English (Available)
Other Versions:  Print - Paperback

Related titles

Details
Frequency: Biennial  

Description

OECD-Wissenschafts-, Technologie- und Industrieausblick

Wissenschaft, Technologie und Innovation sollen den Anstrengungen für eine rasche, nachhaltige und dauerhafte Erholung nach der Wirtschaftskrise entscheidende Impulse geben. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus jedoch für die Wissenschafts- und Innovationspolitik? Welche Maßnahmen ergreifen die Länder, um ihre Kapazitäten in diesen Bereichen zu steigern? Und welche Rolle werden die aufstrebenden Volkswirtschaften künftig in der Wissenschafts-, Technologie- und Innovationslandschaft spielen?

Im OECD-Wissenschafts-, Technologie- und Industrieausblick 2010 werden wichtige Trends in diesen Bereichen in den OECD-Ländern sowie in einer Reihe großer aufstrebender Volkswirtschaften, darunter Brasilien, China, Indien, Russland und Südafrika, untersucht. Ausgehend von den neuesten verfügbaren Daten und Indikatoren werden Themen erörtert, die auf der Tagesordnung der wirtschaftspolitischen Entscheidungsträger weit oben stehen, so die Forschungs- und Innovationsleistung, die Trends in der Wissenschafts-, Technologie- und Innovationspolitik der einzelnen Länder sowie die Gestaltung und Evaluierung der Innovationspolitik, einschließlich der Frage der Wechselwirkungen zwischen verschiedenen Politikbereichen sowie des „Policy Mix“. Diese Erörterungen werden durch Darstellungen des Wissenschafts- und Innovationsprofils der einzelnen Länder im Kontext ihrer nationalen Rahmenbedingungen und aktuellen Politikherausforderungen ergänzt.

Table of contents:
  - Vorwort
  - 50 Jahre OECD - Wissenschaft und Technik gehen alle etwas an
  - Bessere Politik für ein besseres Leben
  - Zusammenfassung
  - Die wichtigsten Entwicklungen in den Bereichen Wissenschaft, Technologie und Innovation
  - Wichtigste Trends in derWissenschafts-, Technologie- und Innovationspolitik
  - Australien
  - Österreich
  - Belgien
  - Brasilien
  - Kanada
  - Chile
  - China
  - Tschechische Republik
  - Dänemark
  - Estland
  - Finnland
  - Frankreich
  - Deutschland
  - Griechenland
  - Ungarn
  - Island
  - Indien
  - Indonesien
  - Irland
  - Israel
  - Italien
  - Japan
  - Korea
  - Luxemburg
  - Mexiko
  - Niederlande
  - Neuseeland
  - Norwegen
  - Polen
  - Portugal
  - Russische Föderation
  - Slowakische Republik
  - Slowenien
  - Südafrika
  - Spanien
  - Schweden
  - Schweiz
  - Türkei
  - Vereinigte Königreich
  - Vereinigten Staaten
  - Anhang 3.a1 - Beschreibung der Indikatoren und Methoden
  - „Policy Mix“ im Innovationsbereich
Back Back to top