Anglais
Page d'accueil - Librairie en ligne
www.ocde.org
https://twitter.com/OECD_Pubs   http://www.facebook.com/OECDPublications   http://www.youtube.com/oecdilibrary   http://www.linkedin.com/groups/OECD-Publications-4645871  
Identifiant  |   Votre compte  |   Votre bibliothèque  |   Voir panier Aide
Rechercher       dans 
  Conseils de recherche   •   Recherche avancée
Vous êtes sur > Librairie en Ligne de l'OCDE > Fiche du produit
Retour

PISA
PISA 2006
Naturwissenschaftliche Kompetenzen für die Welt von morgen
Published by : OECD Publishing / W. Bertelsmann Verlag, Germany , Date de parution:  04 déc 2007
Langue: Allemand
Version: Livre (Broché)
ISBN: 9783763935826 , Code OCDE: 982007015P1
Disponible auprès de: W. Bertelsmann Verlag, Germany 
Disponibilité: Distribué par un autre éditeur
Disponible chez un autre éditeur Feuilleter le PDF Envoyer à un collègue    

Autres langues:  Portugais (Distribué par un autre éditeur) Espagnol (Distribué par un autre éditeur) Français (Disponible (impression à la demande)) Anglais (Disponible (impression à la demande))
Autres versions:  Livre électronique - Format PDF

Titres connexes

Détails

Disponible auprès de:
W. Bertelsmann Verlag, Germany
Auf dem Esch 4, Bielefeld 33611 DEU Tel. +49 5219110139
Site internet: www.wbv.de

Description
Dieser Bericht liefert das umfassendste internationale Bild des heutigen Lernens im Bereich der Naturwissenschaften, wobei PISA 2006 nicht nur den Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler erhob, sondern auch ihr Interesse an Naturwissenschaften und ihr Wissen um die Chancen, die der Besitz naturwissenschaftlicher Kompetenzen eröffnen kann, sowie das Lernumfeld untersuchte, das die Schulen im Bereich Naturwissenschaften zur Verfügung stellen. PISA ordnet die Leistungen der Schülerinnen und Schüler, der Schulen und der Länder in den Kontext ihres jeweiligen sozioökonomischen Hintergrunds ein und ermittelt wichtige bildungspolitische Maßnahmen und Praktiken, die mit Lernerfolg assoziiert sind. Indem gezeigt wird, dass einige Länder erfolgreich eine qualitativ hochwertige Bildung und eine ausgewogene Verteilung der Lernergebnisse miteinander verbinden können, gibt PISA ehrgeizige Ziele für andere Länder vor.

Retour Haut de la page