French
Online Bookshop Home
www.oecd.org
https://twitter.com/OECD_Pubs   http://www.facebook.com/OECDPublications   http://www.youtube.com/oecdilibrary   http://www.linkedin.com/groups/OECD-Publications-4645871  
Login  |   Your account  |   Bookshelf  |   View Shopping Basket Help
Search  for   in 
  Search Tips   •   Advanced Search
You are in > OECD Bookshop > Publication Page
Back

Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012
Wirtschaft, Umwelt, Gesellschaft
OECD Publishing , Publication date:  03 Jul 2012
Pages: 295 , Language: German
Version: Print (Paperback)
ISBN: 9789264125452 , OECD Code: 302011045P1
Price:   €50 | $70 | £45 | ¥6500 | MXN900 , Standard shipping included!
Availability: Low stock
Add to basket Email-it    

Other languages:  Japanese (Distributed by another publisher) English (Out of print)

Related titles

Details
Frequency: Annual   Tables: 116  Charts: 231 

Description

Die OECD in Zahlen und Fakten 2011-2012 ist ein umfassendes, dynamisches statistisches Jahrbuch der OECD mit über 100 Indikatoren zu einem breiten Spektrum von Themen: Landwirtschaft, Wirtschaft und Produktion, Bildung, Energie, Umwelt, Entwicklungszusammenarbeit, Gesundheit, Industrie, Information und Kommunikation, internationaler Handel , Erwerbsbevölkerung , Bevölkerung, Besteuerung, öffentliche Ausgaben sowie Forschung und Entwicklung. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der OECD ist das Sonderkapitel dieser Ausgabe dem Thema 50 Jahre OECD-Statistiken gewidmet.

Aufgezeigt werden Daten für alle OECD-Mitgliedsländer, ergänzt durch regionale Gesamtwerte, sowie Daten für ausgewählte Nicht-OECD-Volkswirtschaften (einschließlich Brasilien, China, Indien, Indonesien, Russland und Südafrika). Für jeden Indikator ist eine Doppelseite vorgesehen. Auf der linken Seite befindet sich in Textform eine kurze Einführung, gefolgt von einer detaillierten Definition des Indikators, Anmerkungen zur Vergleichbarkeit der Daten, einer Beurteilung der langfristigen Trends des jeweiligen Indikators sowie einer Liste mit Hinweisen auf weitere Informationen über den Indikator. Die rechte Seite enthält eine Tabelle und eine Abbildung, die die Kernaussagen der Daten auf einen Blick erkennen lässt. Jede Tabelle ist mit einem dynamischen Link (StatLink) ausgestattet, von dem die Leser die entsprechenden Daten herunterladen können.


Table of contents:

  - Einführung
  - Bevölkerung
  - Lebenserwartung
  - BIP
  - Handel
  - Preise
  - Arbeitsmarkt
  - Bildung
  - Gesamtbevölkerung
  - Abhängige Bevölkerung
  - Bevölkerung nach Regionen
  - Altenbevölkerung nach Regionen
  - Zuwandererbevölkerung
  - Migrationstrends
  - Migration und Beschäftigung
  - Migration und Arbeitslosigkeit
  - Höhe des BIP
  - Entwicklung des BIP
  - BIP nach Regionen
  - Pro-Kopf-Nationaleinkommen
  - Verfügbares Einkommen der privaten Haushalte
  - Ersparnis der privaten Haushalte
  - Investitionsquoten
  - Arbeitsproduktivitätsniveaus
  - Arbeitsproduktivitätswachstum
  - Produktivität und Wachstumsrechnungen
  - Lohnstückkosten
  - Wertschöpfung nach Wirtschaftsbereichen
  - Reale Wertschöpfung nach Wirtschaftsbereichen
  - Kleine und mittlere Unternehmen
  - Einkommensungleichheit
  - Armutsquoten und Armutslücken
  - Anteil des internationalen Handels am BIP
  - Internationaler Handel mit Waren
  - Internationaler Handel mit Dienstleistungen
  - Handelspartner
  - Die Handelspartner Afrikas
  - Ausländische Direktinvestitionen
  - Zahlungsbilanz
  - Verbraucherpreisindizes
  - Erzeugerpreisindizes
  - Arbeitsentgelt
  - Langfristige Zinssätze
  - Umrechnungssätze
  - Reale effektive Wechselkurse
  - Energieaufkommen
  - Energieintensität
  - Pro-Kopf-Energieaufkommen
  - Stromerzeugung
  - Kernenergie
  - Erneuerbare Energieträger
  - Energieerzeugung
  - Ölförderung
  - Ölpreise
  - Güterverkehr
  - Personenverkehr
  - Verkehrstote
  - Beschäftigungsquoten
  - Beschäftigungsquoten nach Altersgruppe
  - Teilzeiterwerbstätigkeit
  - Selbstständige Erwerbstätigkeit
  - Beschäftigung nach Regionen
  - Arbeitszeiten
  - Arbeitslosenquoten
  - Langzeitarbeitslosigkeit
  - Arbeitslosigkeit nach Regionen
  - Inaktivität von Jugendlichen
  - FuE-Ausgaben
  - Forscher
  - Patente
  - Biotechnologie
  - Grösse des IKT-Sektors
  - IKT-Investitionen
  - IKT-Güterexporte
  - Computer, Internet und Telekommunikation
  - Wasserverbrauch
  - Fischerei
  - Kohlendioxidemissionen
  - Luftqualität nach Regionen
  - Siedlungsabfälle
  - Schülerleistungen im internationalen Vergleich
  - Trends im Bereich Lesekompetenz
  - Freude am Lesen
  - Auslandsstudierende
  - Bildungsniveau
  - Anreize für Investitionen in Bildung
  - Bildungsausgaben je Studierenden
  - Private Ausgaben für die tertiäre Bildung
  - Bildungsausgaben
  - Staatsausgaben, -einnahmen und -defizite
  - Staatsverschuldung
  - Verteilung der Ausgaben auf die einzelnen Regierungsebenen
  - Gesamtstaatliche Ausgaben und Einnahmen bezogen auf die Einwohnerzahl
  - Produktionskosten des Sektors Staat
  - Transparenz der staatlichen Entscheidungsprozesse
  - Sozialausgaben
  - Rentenausgaben
  - Ausgaben für Recht, öffentliche Ordnung und Verteidigung
  - Staatliche Agrarstützung
  - Staatliche Hilfen für die Fischereiwirtschaft
  - Öffentliche Entwicklungszusammenarbeit
  - Gesamtsteueraufkommen
  - Besteuerung des Durchschnittsarbeiters
  - Lebenserwartung
  - Säuglingssterblichkeit
  - Suizid
  - Rauchen
  - Alkoholkonsum
  - Übergewicht und Fettleibigkeit
  - Ärzte
  - Krankenpflegekräfte
  - Gesundheitsausgaben

Back Back to top